Ehemaliger Massagesalon-Chef nach 5 Jahren auf der Flucht wegen Sexhandels verhaftet

Written by 
Published in Bangkok
Dienstag, 05 Oktober 2021 16:19

Bangkok - Der Chef eines Massagesalons wurde wegen Sexhandel und Kinderprostitution festgenommen, nachdem er sich fünf Jahre lang der Polizei entzogen hatte. Nation Thailand berichtet, dass der 63-jährige Prasert Sukkhee, der ehemalige Besitzer des Nataree-Massagesalons, von Anti-Menschenhandels-Beamten im Bezirk Bangkok Noi der Hauptstadt festgenommen wurde.

Der Fall gegen Prasert geht auf das Jahr 2016 zurück, als die Polizei im Bezirk Huai Khwang den Massagesalon nach einem Bericht der Anti-Sex-Handels-NGO "Lift International", damals bekannt als Nvader, durchsuchte. Die Beamten stellten fest, dass Kinder unter 18 Jahren zur Prostitution missbraucht wurden. Prasert wurde der Kinderprostitution, der Beschäftigung von Arbeitern unter 15 Jahren, der Unterbringung illegaler Wanderarbeiter, der Geldwäsche und des illegalen Betriebs eines Massagesalons angeklagt. Anschließend flüchtete er.

Quelle: Nation

Read 1330 times

1 comment

  • Mike
    Comment Link posted by Mike
    Dienstag, 05 Oktober 2021 18:20

    Wahrscheinlich reist die "Delegation der Staatanwälte" vom ausländischen amerikanischen Vergewaltiger gleich danach zu den Kinderschändern von dem Massagesalon. Die hochwohlgeborenen Kunden sind sicher schon ausgeforscht und angeklagt und sitzen im Bangkok Hilton ohne Kaution.

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com