Mit Covid-19 koexistieren

Written by 
Published in Bangkok
Dienstag, 07 September 2021 16:11

Bangkok - In den letzten 18 Monaten hat die weltweite Ausbreitung der Pandemie die Volkswirtschaften vieler Länder stark gefordert. In Thailand halten einige ein Hilfsbudget von 3 Billionen Baht für unzureichend.

Unter der Annahme, dass das Land wie vom Premierminister versprochen bis Ende dieses Jahres eine Herdenimmunität erreichen kann, fordert jeder Wirtschaftssektor die Regierung auf, praktische Maßnahmen zu ergreifen, um mit der Pandemie zu koexistieren, anstatt die wirtschaftlichen Aktivitäten jedes Mal einzuschränken, wenn sich neue Infektionen ausbreiten.

Während nur wenige Länder der Welt das Virus durch Aufrechterhaltung strenger Grenzkontrollen und drakonische Sperren eindämmen konnten, entscheiden sich immer mehr Länder für Maßnahmen zur Koexistenz, bei denen die Menschen lernen, sich vor Covid-19 zu schützen.

Geschäfte neu definiert

Die Wahrscheinlichkeit, dass Covid-19 zu einer endemischen Krankheit wird, veranlasst Fabrikbesitzer, nicht-geschäftlichen Faktoren mehr Beachtung zu schenken, die entscheidend sind, um sicherzustellen, dass sie in einer volatilen Situation über Wasser bleiben.

Während Wachstum und Gewinne im Hinblick auf die Sicherung der Unternehmensgesundheit nach wie vor berücksichtigt werden müssen, müssen Unternehmer mehr tun, um sicherzustellen, dass ihre Unternehmen die Covid-19-Infektionen fest unter Kontrolle halten.

„Die Unternehmen haben seit den ersten beiden Ausbrüchen mit Anpassungen begonnen. Die dritte Welle hat sie nur dazu veranlasst, ihre Maßnahmen gegen Covid-19 zu intensivieren“, sagte Kriengkrai Thiennukul, stellvertretender Vorsitzender der Federation of Thai Industries (FTI).

Viele Fabriken führen jetzt alle ein oder zwei Wochen Covid-19-Tests durch, indem sie Antigen-Schnelltest-Kits verwenden, um infizierte Arbeiter von ihren Kollegen zu trennen.

Diese Tests sind eine Maßnahme im Rahmen des Fabrik-Sandbox-Programms der Regierung, das die Impfung von Arbeitern und die Einrichtung von Feldkrankenhäusern oder Isolationseinrichtungen für Fabrikunterkünfte innerhalb ihrer Anlagen umfasst.

Trotz des Sandkastens in der Fabrik ist Herr Kriengkrai nicht zuversichtlich, dass er die allgemeine Gesundheit des Industriesektors gewährleisten kann.

„Ich denke, die aktuelle Version der Fabrik-Sandbox muss den Ausbruch in den Fabriken noch wirklich eindämmen“, sagte er.

Die Regierung hat die Sandbox in vier Schlüsselindustrien implementiert – Automobil, Elektronikteile, Lebensmittel und medizinische Geräte – in den Provinzen Nonthaburi, Pathum Thani, Samut Sakhon und Chon Buri.

Die Regelung müsse auf andere Branchen ausgeweitet werden, sagte Herr Kriengkrai.

Um die Krise zu überstehen und gesunde Unternehmen aufzubauen, müssen Unternehmer auch eine angemessene Belegschaftsgröße für ihre Fabriken in Betracht ziehen, sagte er.

Eigentümer, die unter einem Umsatzeinbruch gelitten haben, müssen ihren Personalbestand reduzieren, während diejenigen in den Sektoren Autoteile und medizinische Geräte möglicherweise mehr Arbeitskräfte einstellen müssen, um den Arbeitskräftemangel zu bewältigen, sagte Kriengkrai.

„Die Regierung sollte Gespräche mit den Nachbarländern führen, um mehr Wanderarbeiter anzulocken, unter der Bedingung, dass sie vollständig geimpft sind“, sagte er.

Herr Kriengkrai schlug eine „Sandbox für Arbeitskräfte“ vor, um neue Infektionscluster zu verhindern.

Unter diesem Sandkasten werden grenznahe Notunterkünfte für ausländische Arbeiter errichtet, die darauf warten müssen, dass ihre Arbeitgeber sie abholen und zu den Fabriken fahren.

Mit Covid 19 koexistieren2

Anpassen, um zu überleben

Natalie Phanphensophon, Chief Operating Officer von Coca Holding International Co, dem Betreiber der Restaurants Coca Suki und Mango Tree, gab zu, dass das Geschäft schwieriger sein wird, da Covid-19 wahrscheinlich noch lange bestehen wird.

"Wir müssen bei jedem Schritt unseres Geschäfts unsere Vorsicht erhöhen, da wir nicht vorhersagen können, was in der Zukunft passieren wird", sagte Natalie.

Sie sagte, das Unternehmen habe sich zuvor darauf konzentriert, den Service seines Dine-in-Geschäfts zu verbessern, aber jetzt habe der Kundenkomfort oberste Priorität.

„Jetzt hat unser Geschäft zwei Modelle: Kunden in Restaurants bedienen und ihnen über den Einzelhandel verzehrfertige Speisen zu Hause liefern“, sagte Natalie.

"Mein Vater hat mir beigebracht, mit dem Strom zu schwimmen und bereit zu sein, sich schnell anzupassen. Unser Geschäft ist zu weit gekommen, um aufzugeben."

Sie sagte, nachdem sie die Pandemie 18 Monate lang ertragen hatte, sei das Unternehmen zuversichtlich, sich anpassen zu können.

Alle Mitarbeiter von Coca haben zwei Dosen des Covid-19-Impfstoffs erhalten.

Mit Covid 19 koexistieren3

Geben Sie nicht auf!

Boonyong Tansakul, CEO der Zen Corporation Plc, dem Betreiber der japanischen Zen- und AKA-Restaurants, sagte, das Unternehmen habe seine Strategien im Laufe des Jahres 2020 und in diesem Jahr an die staatlichen Maßnahmen zur Eindämmung von Ausbrüchen angepasst.

Während viele Unternehmen sich angesichts regelmäßiger staatlicher Maßnahmen dafür entschieden haben, ihre Restaurants zu schließen oder ihre Geschäftsexpansion einzufrieren, bleibt Herr Boonyong positiv.

„Ich glaube, in jeder Krise steckt immer eine Chance. Wir dürfen nicht aufgeben und müssen herausfinden, was die Kunden wollen.“

Zen hat während der Pandemie 4-5 neue Khiang Streetfood-Läden pro Monat eröffnet.

„Khiang ist der aufsteigende Stern, der dazu beiträgt, unser Geschäft während der Pandemie aufrechtzuerhalten.“

"Wir glauben, dass Khiang nachhaltig ist, weil das Konzept perfekt auf die aktuelle Kundennachfrage abgestimmt ist, sei es Produkt, Preis oder Bequemlichkeit."

Er sagte, das Restaurantgeschäft in großen Einkaufszentren sei eine Strategie und der Gewinn für solche Geschäfte sei Jahr für Jahr zurückgegangen.

Um das Geschäft nach der Kontrolle der Pandemie aufrechtzuerhalten, sollten die Eigentümer ihre Anstrengungen verstärken, um sich so schnell wie möglich zu erholen.

„Ändern Sie die Denkweise Ihrer Mitarbeiter, damit sie glücklich sind, neue Ansätze zu lernen, Schwierigkeiten in Einfachheit zu verwandeln, negative Perspektiven in positive zu ändern und Risiken als Chance zu betrachten“, sagte er.

Mit Covid 19 koexistieren4

Bleiben Sie auf Änderungen aufmerksam

Voralak Tulaphorn, Chief Marketing Officer der Mall Group, sagte, das Unternehmen habe während der Pandemie viele Lehren über Verkaufshindernisse und den Wandel des Einkaufsparadigmas im Einzelhandel gezogen.

„Obwohl wir unsere Geschäfte jetzt wie gewohnt wieder öffnen können, müssen wir vorsichtiger sein, insbesondere beim Kosteneffizienzmanagement und bei der Lagerhaltung. Wir müssen immer wachsam und bereit sein, uns an eine unkontrollierbare Situation anzupassen, um von der Nachfrage der Verbraucher zu profitieren.“

"Wir müssen die Durchsetzung von Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz unserer Geschäfte und Kunden ernst nehmen. Es wird Zeit brauchen, das Vertrauen der Verbraucher wiederzubeleben."

Laut Frau Voralak sind etwa 60-70% der Kunden nach der Wiedereröffnung am 1. September in die Geschäfte der Mall zurückgekehrt.

„Wir gehen davon aus, dass das Geschäft langsamer als erhofft wieder aufgenommen wird“, sagte sie.

Mit Covid 19 koexistieren5

Behilflich sein

Payong Srivanich, Präsident der Krungthai Bank und Vorsitzender der Thai Bankers' Association, glaubt, dass das Virus für längere Zeit in Thailand verbleiben wird, sodass sich sowohl Menschen als auch Unternehmen auf das Zusammenleben einstellen sollten.

Er sagte, dass es die Schlüsselrolle der Banken in den nächsten 3-5 Jahren sei, sowohl Privat- als auch Geschäftskunden bei der längerfristigen Umschuldung zu unterstützen.

Die Lockerung der Entschuldungsmaßnahmen und Klassifizierungen uneinbringlicher Forderungen durch die Bank of Thailand sowie die Bereitstellung von Rückstellungen für Kreditausfälle für Finanzinstitute ermöglichen es den Banken, ihren Kunden durch verschiedene Hilfsinstrumente besser zu helfen, sagte Payong.

Banken müssen während der Pandemie Personal um- und weiterqualifizieren, insbesondere diejenigen, die neue Umschuldungsprogramme bearbeiten, zusätzlich zu ihrem regulären Geschäftsbetrieb.

Herr Payong sagte, ein weiteres Bankziel sei die Stärkung der digitalen Technologie, um die Dienstleistungen zu verbessern und während des Ausbruchs Komfort, Geschwindigkeit und Sicherheit zu erhöhen.

„Banken haben digitale Prozesse wie digitale Verträge, digitale Signaturen und digitale Kommunikation entwickelt, um Dienstleistungen zu vereinfachen und zu beschleunigen sowie die Effizienz angesichts begrenzter Ressourcen zu verbessern.“

Mit Covid 19 koexistieren6

Kämpfen, um zu überleben

Die Luftfahrtindustrie wurde während der Pandemie stark getroffen.

Die Reisebeschränkungen von Juli bis August haben bereits zahlungsunfähige Fluggesellschaften bis an die Grenze zum Erliegen gebracht, während Billigflieger im vergangenen Monat ihre Gehaltsabrechnungen eingestellt haben.

Während die den Fluggesellschaften versprochenen Finanzhilfen den Sektor nie erreichten, hoffen die Fluggesellschaften, ihr Geschäft durch die Wiederaufnahme der Dienste ohne weitere Sperren aufrechtzuerhalten.

Nuntaporn Komonsittivate, Leiter des kommerziellen Betriebs bei Thai Lion Air (TLA), sagte, wenn eine weitere Sperrung durchgesetzt würde, würde die Fluggesellschaft Schwierigkeiten haben, ihr Geschäft aufrechtzuerhalten.

Die Dauer einer neuen Sperrung würde bestimmen, ob die Gesellschaft überleben könnte, sagte Frau Nuntaporn.

Die Fluggesellschaften haben bereits zugestimmt, Praktiken der sozialen Distanzierung einzuführen, und viele Provinzen haben Reisebeschränkungen verhängt, einschließlich der Überprüfung von Neuankömmlingen. Solche Maßnahmen könnten die Regierung zögern lassen, in diesem Jahr eine weitere Sperrung zu verhängen, sagte sie.

Ein weiteres positives Zeichen sei die Massenimpfung, die an Fahrt aufgenommen hat.

Die Regierung spiele eine Schlüsselrolle bei der Stärkung des Verbrauchervertrauens und der Ermutigung der Menschen, mit Covid-19 zu koexistieren, das schließlich zu einer saisonalen Grippe würde.

Abgesehen von der Zerstreuung der öffentlichen Bedenken müssen Präventivmaßnahmen wie das Tragen von Gesichtsmasken fortgesetzt werden, während die Massenimpfkampagne effektiv durchgeführt werden muss, um die Ausbreitung des Virus zu reduzieren und den Einheimischen zu ermöglichen, ihr Leben weiterzuführen.

Der Tourismus ist auf menschliche Verbindungen zwischen Mitarbeitern und Reisenden angewiesen. Beide Gruppen müssen ihre Sicherheit gewährleisten, sagte sie.

„Die Regierung muss das Bewusstsein für Tourismushygienestandards sowohl von Hotels als auch von Transportdiensten schärfen, um das Vertrauen in die Reise wiederherzustellen.“

TLA konzentriert sich seit dem ersten Auftreten des Virus im vergangenen Jahr auf Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen, in Übereinstimmung mit den Vorschriften der thailändischen Zivilluftfahrtbehörde sowie zum Schutz von Flugpersonal und Passagieren vor dem Virus.

Quelle: Bangkok Post

Read 837 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com