Bangkok bereitet Flutpumpen vor

Written by 
Published in Bangkok
Montag, 30 August 2021 18:22

Bangkok - Laut dem Gouverneur von Bangkok, Aswin Kwanmuang, wird in Erwartung schwerer Regenfälle in Bangkok diese Woche daran gearbeitet, Wasserpumpen zu mobilisieren und das Entwässerungssystem zu reinigen.

Seine Äußerungen auf Facebook kamen inmitten schwerer Überschwemmungen im und um das Industriegebiet Bangpu im benachbarten Samut Prakan.

Das Hochwasser, das stellenweise einen Meter überstieg, wurde durch starken Regen über Nacht ausgelöst und legte das gesamte Areal rund um das Gebiet lahm.

Pol Gen Aswin sagte, Bangkok mache sich auch auf mögliche weit verbreitete Überschwemmungen gefasst, da für die nächsten vier Tage starker Regen vorhergesagt werde.

Die thailändische Wetterbehörde hat bis Freitag vor Regenfällen gewarnt, die 80% von Bangkok bedecken.

Die Bangkok Metropolitan Administration (BMA) überprüft ihre Pumpstationen und stellt sicher, dass das Entwässerungssystem in Ordnung ist, sagte der Gouverneur, der zusätzliche Anstrengungen unternehmen werde, um sicherzustellen, dass Restwasser schnell abgeleitet wird, um Überschwemmungen in tief gelegenen Gebieten zu verhindern.

Es ist zu hoffen, dass leistungsstarke Wasserpumpen, die in tiefer gelegenen Gebieten bereitstehen, und umgebaute Wasserstationen und -tore mit erhöhter Wasserabsaugkapazität in der Lage sind, mit den Wassermassen umzugehen.

Außerdem werde der Müll in den Wasserstraßen beseitigt und Entwässerungskanäle ausgebaggert, um die Wassermenge zu erhöhen, die in den Chao Phraya-Fluss geleitet werden könne, fügte der Gouverneur hinzu.

Pol Gen Aswin sagte, dass „BEST“-Teams bereit seien, Menschen in Not bei Überschwemmungen zu helfen, Bäume, die durch Stürme entwurzelt wurden, von den Straßen zu entfernen und den Verkehr bei Bedarf zu lenken.

Er sagte, ein Hochwasserbekämpfungsplan werde unter Berücksichtigung der Gezeiten und der Wassermengen aus den flussaufwärts gelegenen Provinzen ausgearbeitet.

In der Zwischenzeit werden die Schäden bewertet und dem Industriegebiet Bangpu und den nahe gelegenen Gebieten, die nach mehreren Stunden heftigen Regens gestern früh von Hochwasser überschwemmt wurden, Hilfe angeboten.

In überfluteten Straßen neben der Praeksa Road, wo der Wasserstand über 50cm angestiegen sein soll, kommt der Verkehr zum Erliegen.

Im Industriegebiet, in dem sich mehrere Fabriken für Exportgüter befinden, war das Wasser meterhoch, sodass eine Rettungsflotte mit großen Fahrzeugen entsandt wurde, um den festsitzenden Fabrikarbeitern zu helfen.

Oy (richtiger Name nicht angegeben) sagte, dass das Hochwasser auf dem Gelände gestern nach 3 Uhr morgens schnell angestiegen ist.

Papinvich La-ongkaew, Leiter des Amtes für Katastrophenvorsorge und -minderung in Samut Prakan, sagte, die Flut habe den Wasserabfluss aus überfluteten Orten behindert.

Das Büro sagte, dass die Überschwemmungen die Bewohner der Bezirke Bang Phli, Bang Bo und Bang Sao Thong betreffen werden.

Quelle: Bangkok Post

Read 1029 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com