Thailand erhält Covid-19-Auslandshilfe von China und Korea

Written by 
Published in Bangkok
Montag, 30 August 2021 13:39

Bangkok - Während ein Regierungssprecher ankündigte, dass Thailand bis Ende des Jahres 140 Millionen Covid-19-Impfstoffe erhalten werde, fragten sich viele bei der bisher langsamen Einführung, wo genau all diese Impfstoffe herkommen. Heute haben wir einen Hinweis erhalten, da sowohl China als auch Südkorea Auslandshilfe angeboten haben, die Spenden von Impfstoffen und medizinischen Hilfsgütern ankündigten, um Thailand bei der Bekämpfung seiner Covid-19-Pandemie zu helfen.

Südkorea soll nach Angaben des Außenministeriums planen, Ende September Impfstoffe an Thailand zu liefern. Der südkoreanische Außenminister Chung Eui-yong besuchte Thailand vom 26. bis 28. August und traf bei seinem ersten Besuch als neuer Außenminister mit Thailands Außenminister Don Pramudwinai zusammen.

In ihrem Treffen diskutierten die beiden Außenminister über eine Covid-19-Partnerschaft mit Südkorea, die Thailand mit Impfstoffen beliefert, wenn sie 70% ihrer Bevölkerung vollständig geimpft haben. Südkorea erwartet, dieses Ziel bis Ende September zu erreichen.

In der Zwischenzeit hat die chinesische Regierung versprochen, medizinische Hilfsgüter im Wert von etwa 50 Millionen Baht an Thailand zu spenden, um die Covid-19-Pandemie zu bekämpfen. Die Lieferungen umfassen Fingerspitzen-Pulsoximeter und Sauerstoffkonzentratoren sowie verschiedene andere Geräte.

Die Ankündigung wurde gestern von der chinesischen Botschaft gemacht und in einem Facebook-Post geteilt. Der Post erklärte, dass die chinesische Regierung ihren guten Willen für das thailändische Volk zeigen und die freundschaftlichen Außenbeziehungen zwischen China und Thailand stärken möchte, und versprach, Thailand bei der Bekämpfung von Covid-19 zur Seite zu stehen.

Die Stimmung wurde von Chinas Botschafter in Thailand bekräftigt, der sich auf die Bedeutung der Zusammenarbeit für Länder im Kampf gegen Covid-19 konzentrierte. Er sagte, die Pandemie könne bald überwunden werden, wenn Menschen aus allen Bereichen des Geschäfts und des Lebens zusammenarbeiten.

Quelle: NNT

Read 1179 times

1 comment

  • Peter
    Comment Link posted by Peter
    Montag, 30 August 2021 17:13

    Eine Situation, welche ganz klar die Unfähigkeit der Thairegierung zum vorschein bringt. Während schon fast alle wichtigen Länder - 30%-80% der Bevölkerung geimpft haben, schafft es die Regierung nicht einmal genügend impfstoff zu kaufen und gehen auf Betteltour. Thailand ist und bleibt für mich ein 3. Welt oder ein Schwellenland.

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com