178 Covid-Todesfälle, 18.912 neue Infektionen

Written by 
Published in Bangkok
Samstag, 31 Juli 2021 17:59

Bangkok - Covid-19-Zahlen stellen mit 178 Todesfällen und 18.912 Fällen in den letzten 24 Stunden weiterhin Rekorde auf, berichtete das Gesundheitsministerium am Samstagmorgen.

Von den neuen Fällen waren 18.102 Fälle in der allgemeinen Bevölkerung und 810 unter Gefängnisinsassen.

In den letzten 24 Stunden wurden 10.750 Covid-19-Patienten aus Krankenhäusern entlassen.

Das Gesundheitsministerium teilte am Freitag mit, dass das Land die neuen täglichen Covid-19-Todesfälle unter 200 halten könnte, indem es die Impfungen beschleunigt und eine zweimonatige Sperrung einführt.

Das Center for Covid-19 Situation Administration sagte in der Nachmittagsbesprechung, dass die 178 Todesopfer im Alter von 15 bis 97 Jahren oder im Durchschnitt 67 Jahre alt waren. Nach Nationalität waren 174 Thais, zwei Chinesen und je einer aus Kambodscha und Myanmar.

Zwölf Menschen starben zu Hause. Sie waren in Bangkok (5), Samut Prakan (3), Pathum Thani (2), Ubon Ratchathani (1) und Pattani (1).

Die Verstorbenen hatten gemeinsame Vorerkrankungen – Bluthochdruck (89), Diabetes (69), hoher Chloresterinspiegel (39) und Nierenerkrankungen (35). Einundsiebzig lebten entweder in Ausbruchsgebieten oder waren dort zuvor, 45 infizierten sich mit dem Virus von Kollegen und Nachbarn und 33 von Familienmitgliedern.

Bangkok verzeichnete mit 64 weiterhin die meisten Todesopfer, gefolgt von Samut Prakan (20).

Bangkok war weiterhin führend bei der Zahl der täglichen Covid-Fälle mit 3.668, gefolgt von Samut Sakhon (1.178), Chon Buri (1.062), Samut Prakan (872), Rayong (670), Nonthaburi (577), Nakhon Pathom (538) , Chachoengsao (437), Si Sa Ket (368) und Pathum Thani (351).

Die 18.912 neuen Fälle in den letzten 24 Stunden umfassten 18.092 lokale Infektionen, 10 importierte Fälle und 810 in Gefängnissen. Von den lokalen Infektionen wurden laut CCSA 13.342 in Krankenhäusern und 4.750 bei Massentests bestätigt.

Vom 28. Februar bis 30. Juli wurden im ganzen Land insgesamt 17.491.632 Dosen des Covid-19-Impfstoffs verabreicht – 13.640.175 erste Impfungen und 3.851.453 zweite Impfungen.

Die CCSA teilte mit, dass in vier Provinzen fünf Cluster von Neuinfektionen gefunden worden seien – eine Fabrik für Hühnerprodukte im Bezirk Muang in der Provinz Saraburi (88 neue Fälle), ein Kosmetikunternehmen im Bezirk Muang von Samut Sakhon (13), ein Bauarbeiterlager in Ban Chang im Bezirk Rayong (248), ein Reifenhersteller im Bezirk Bang Len in Nakhon Pathom (23) und ein Unternehmen für elektronische Teile im Bezirk Khlong Luang in Pathum Thani (18).

Die weltweiten Covid-19-Fälle stiegen innerhalb von 24 Stunden um 642.077 auf 198,01 Millionen. Die weltweite Zahl der Todesopfer stieg um 9.342 auf 4,22 Millionen.

Quelle: Bangkok Post

Read 388 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com