Covid-Update vom Freitag: 14.575 neue Fälle

Written by 
Published in Bangkok
Freitag, 23 Juli 2021 17:08

Bangkok - Ein Rekordhoch von 14.575 neuen Covid-19-Fällen wurde heute vom Zentrum für die Verwaltung der Covid-19-Situation gemeldet, wodurch die Gesamtzahl der Fälle seit Beginn der Pandemie im vergangenen Jahr auf 467.707 gestiegen ist. Die jüngste und schwerste Viruswelle in Thailand, die erstmals am 1. April registriert wurde, hat 438.844 dieser Infektionen verursacht. Thailand hat jetzt 143.744 aktive Fälle.

Die CCSA meldete außerdem 114 Todesfälle im Zusammenhang mit Coronaviren, was die Zahl der Todesopfer der Pandemie in Thailand auf 3.811 erhöhte.

Bangkok bleibt das Epizentrum mit 3.104 Neuinfektionen, die heute gemeldet wurden. Die Infektionsraten sind auch in den Provinzen rund um die Hauptstadt hoch, mit 1.067 neuen Fällen in Samut Sakhon, 837 in Samut Prakan, 511 in Pathum Thani, 359 in Ayutthaya, 305 in Nonthaburi und 261 in Nakhon Pathom.

In Chon Buri wurden heute 669 neue Fälle gemeldet. Auch benachbarte Küstenprovinzen meldeten heute hohe Zahlen mit 516 in Rayong und 352 in Chachoengsao.

Es gab einen Anstieg der Covid-19-Fälle in der Nordostregion mit 216 neuen Fällen in Ubon Ratchathani, 208 in Si Sa Ket, 136 in Buri Ram, 135 in Roi Et, 132 in Chaiyaphum, 132 in Surin, 128 in Khon Kaen, 126 in Maha Sarakham und 124 in Kalasin.

Von den heute registrierten neuen Fällen wurden 1.072 in Justizvollzugsanstalten gefunden. Die jüngste Infektionswelle breitete sich auf Thailands überfüllte Gefängnisse aus und infizierte mehr als 40.000 Insassen.

Quelle: Thaiger

Read 503 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com