Ausnahmezustand um 2 Monate verlängert

Written by 
Published in Bangkok
Donnerstag, 22 Juli 2021 13:56

Bangkok - Das Kabinett hat den Ausnahmezustand landesweit um zwei Monate bis Ende September verlängert, um die lokale Covid-19-Situation zu bewältigen.

Die stellvertretende Regierungssprecherin Traisuree Taisaranakul sagte, die Verlängerung gelte vom 1. August bis zum 30. September, wie vom Nationalen Sicherheitsrat vorgeschlagen. Das NSC fungiert als operative Einheit des Regierungszentrums für die Verwaltung der Covid-19-Situation.

Die Verlängerung sei notwendig, um die schnelle und integrierte Umsetzung von Maßnahmen zur Bekämpfung von Covid-19 im Interesse der öffentlichen Sicherheit zu erleichtern, sagte sie.

Die Entscheidung war eine Reaktion auf die Tausenden neuer Covid-19-Fälle, die täglich im Großraum Bangkok registriert wurden, wo sich leicht übertragbare und arzneimittelresistente Covid-19-Varianten ausbreiteten und von Arbeitern verbreitet wurden, die in ihre Heimatprovinzen zurückkehrten, sagte Frau Traisuree.

Quelle: Bangkok Post

Read 1070 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com