Kinderpornografie ist "ernste Angelegenheit"

Written by 
Published in Bangkok
Dienstag, 15 Juni 2021 10:09

Bangkok - Siriwat Deepor, stellvertretender Oberbefehlshaber der Royal Thai Police, sagt, die Polizei habe einen Lehrer an einer renommierten Schule in Chiang Rai festgenommen, nachdem der Lehrer Hunderte von pornografischen Videos von Kindern heruntergeladen hatte. Sie nannten weder den Namen des Lehrers noch den Namen der Schule.

Die Polizei behauptet, die Person habe die Videos zu ihrem eigenen Vergnügen behalten und gestanden, die Clips heruntergeladen zu haben.

Kinderpornografie sei eine ernste Angelegenheit, die mit (bis zu) 5 Jahren Gefängnisstrafe verbunden sein kann, und wenn das Material geteilt wird, wird die Strafe höher sein.

Sie fordern diejenigen, die eine Vorliebe für Kinderpornografie haben, dazu auf, ein solches Verhalten zu vermeiden. Sie sagen, dass sie zunehmend auf diejenigen achten werden, die versuchen, solche Videos anzusehen, da sie für Minderjährige schädlich sind.

Kinderpornografiegesetze in Thailand sind als solche definiert:

§ 287/1: Wer Kinderpornografie zum Zwecke der sexuellen Ausbeutung für sich oder einen anderen besitzt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren bestraft... oder eine Geldstrafe von nicht mehr als einhunderttausend Baht oder beides.

Wenn der Täter nach Absatz 1 Kinderpornografie an andere weitergibt, droht ihm eine Freiheitsstrafe von bis zu sieben Jahren oder eine Geldstrafe von höchstens einhundertvierzigtausend Baht oder beides.

Die Royal Thai Police bittet die Bevölkerung um Kooperation. Wenn Sie solche illegalen Handlungen feststellen, melden Sie bitte Hinweise an die Hotline 191 und die Royal Thai Police Hotline 1599.

Quelle: RTP

Read 824 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com