Woran erkennt man einen seriösen Casino-Anbieter?

Written by 
Published in Sonstiges & Lifestyle
Donnerstag, 31 Januar 2019 14:35
Rate this item
(0 votes)

Bevor Sie sich in einem Online-Casino registrieren und Geld zum Spielen nehmen wie bei Mr Green Bonus Code, sollten Sie sicherstellen, dass die Plattform seriös und fair ist. Das ist einfacher, als es auf den ersten Blick scheint. Es kann Online-Casinos geben, die fair, aber nicht sicher sind, oder umgekehrt. Aber der wichtigste Punkt ist: Das Casino hat eine Lizenz.

Was ein Casino zu einem seriösen Online-Casino macht

Seriosität wird durch folgende Dinge vermittelt:

- Renommierte Lizenzen

- Verschiedene Qualitäts- und Prüfsiegel

- Technische Sicherheit

- Bekannte Software wie Netent oder Evolution

Nicht seriöse Casinos zeichnen sich aus durch:

- Verwirrende ABG's und Bonusbedingungen

- Verweigerung von Auszahlungen

- Verschleierung von Auszahlungsquoten

Das Casino hat eine seriöse Lizenz

Ein Casino sollte definitiv eine seriöse Lizenz haben! Andernfalls sollten Sie unter keinen Umständen dort Geld einzahlen. Ein Casino mit einer Lizenz wird dies sicherlich an prominenter Stelle auf seiner eigenen Seite anzeigen. Dies kann z.B. am unteren Rand der Homepage erfolgen. Hier finden Sie oft Details zur jeweiligen Lizenz sowie einen Link zur entsprechenden Genehmigungsbehörde. Mit ein wenig Aufwand können Sie die Lizenz von einem seriösen Casino prüfen. In Europa zum Beispiel kommen diese Lizenzen aus Malta oder Gibraltar. Darüber hinaus wurden in Deutschland Lizenzen vom Land Schleswig-Holstein erteilt. Die Ernsthaftigkeit eines Casinos zeigt sich auch in der Tatsache, dass es Mitglied in verschiedenen Branchenverbänden ist. Dazu gehören beispielsweise die die Gibraltar Betting and Gaming Association (GBGA). Auch das Casino sollte auf seiner Plattform die eigenen AGBs klar formulieren und auch deutlich sichtbar platzieren.

Was ist ein faires Online-Casino?

Ob eine Glücksspiel-Website fair ist, zeigt sich zunächst an einem "fairen" Spiel. Dazu gehört auch, dass ein fairer Zufallszahlengenerator tatsächlich an einem Glücksspiel beteiligt ist. In einem Online-Casino werden viele Dinge simuliert, die in einem echten Casino wirklich existieren. Es ist bedeutend, dass diese Online-Simulation gleich funktioniert wie in einem realen Casino. Ein Beispiel dafür ist, wenn der Dealer Karten mischt. In einem echten Casino agiert ein professioneller Dealer, der weiß, wie man Karten perfekt mischen und sie rasch in eine Reihenfolge bringen kann, die zufällig ist. In einem Online-Casino wird diese Aufgabe von einer Software übernommen. Daher ist es wichtig, sicherzustellen, dass diese Software auch eine rein zufällige Verteilung der Karten gewährleistet. Die Software muss regelmäßig überprüft und getestet werden (z.B. durch das Online-Casino, das überprüft, ob die Ergebnisse tatsächlich einer zufälligen Verteilung entsprechen). Hierfür gibt es Qualitäts- und Prüfsiegel, mit denen Online-Casinos auf Qualität getestet werden können. Dies ist ein weiteres Zeichen für die Ernsthaftigkeit der Glücksspielplattform. Ein Beispiel für so eine Zertifizierung heißt Gaming Laboratories International (GLI).

Das Eurogrand Casino zum Beispiel hat sich einer solchen Zertifizierung unterzogen. Der Testbericht veranschaulicht genau die Auszahlungsraten des Casinos, welche bei mehr als 95% liegen. Weiter auf diesem Markt gibt es den Anbieter eCOGRA. Wenn das Casino auch Spiele auf seiner eigenen Website anbietet, welche dieses nicht eigenständig programmierte, gibt es selbstverständlich besonders strikte Anforderungen in Bezug auf die Überwachung der Fairness der Spiele. Die meisten großen Casinos kaufen ihre Software extern, um die Qualität des Spiels unter der Kontrolle eines externen Spielers zu haben. Für eine solche spezielle Software gibt es eine Reihe von spezialisierten Unternehmen. Einige Beispiele für solche spezialisierten Unternehmen sind Microgaming, Playtech, Netent, Novomatic, Merkur und SkillonNet. Spieler haben sicherzustellen, dass die Casino-Software Verwendung von namhaften Unternehmen findet. Seriöse Casinos nehmen Bezug auf die Software-Herkunft. Zum Beispiel zeigt Casino Eurogrand auf der Startseite unten an, dass es die Playtech-Software verwendet. Auch hier können Sie sich mit eigener Recherche absichern. Viele Casinos ziehen potenzielle neue Spieler mit kostenlosem Anfangsguthaben oder anderen Werbeaktionen an, die es dem Spieler ermöglichen, für jede Einzahlung auf sein Konto Bonusguthaben vom Casino zu erhalten. Um dieses Guthaben auszahlen zu können, ist es oft notwendig, sehr lange und intensiv im Online Casino tätig zu sein. Dies ist kein Zeichen für ein leichtfertiges Casino, sondern ist in der Branche üblich. In seriösen Casinos wird jedoch klar angegeben, wann das Bonusguthaben ausgezahlt werden kann. Sobald ein Spieler diese Ziele erreicht hat, wird der Saldo ausgezahlt. Darüber hinaus müssen Sie in der Lage sein, zu entscheiden, ob Sie das Bonusguthaben nutzen möchten oder nicht. Das Casino muss auch die Auszahlungsbedingungen deutlich mitteilen. Dazu gehört auch, wann und wie mögliche Gewinne ausgezahlt werden. Bei großen Gewinnen ist es z.B. üblich, eine Ratenzahlung an den Spieler zu leisten. Das Casino sollte Ihnen auch die Möglichkeit bieten, die Ergebnisse früherer Spiele zu sehen und zu überprüfen. So können Sie kontrollieren, ob die Ergebnisse fair sind (dies ist natürlich nur möglich, wenn Sie bereits viele Spiele gespielt haben - bei einer geringen Anzahl von Spielen haben die Ergebnisse keine Bedeutung in Bezug auf die Fairness). Es gibt auch eine andere Möglichkeit, um zu sehen, ob ein Casino fair ist, nämlich ob die Auszahlungen der Spiele von anderen externen Experten und Gutachtern überwacht werden. Dies können z.B. Auditoren sein. Ernsthafte Casinos veröffentlichen solche Berichte auf ihren Seiten. Das Fehlen solcher unabhängigen Quellen ist daher zumindest eine wichtige Warnung. Ein Casino sollte seine Auszahlungsquote offen und transparent offen legen. Diese Quote gibt an, wie viel von dem im Casino investierten Kapital an die Spieler als Gewinne zurückgegeben wird. Eine solche Quote sollte dann mindestens 95% betragen. Auch ein seriöses Casino sollte sich mit Spielsucht und Prävention von Spielsucht befassen. Auszahlungen an den Spieler werden fair abgewickelt, wenn ein Spieler einen Geldbetrag auf seinem Konto im Casino abheben möchte, wird ein faires Casino diesen Wunsch berücksichtigen und umsetzen, auch wenn es keine Hindernisse gibt. Beachten Sie jedoch, dass das Casino Sie nicht sofort betrügen will, wenn das Geld am nächsten Tag nicht auf dem Konto ist. Die meisten Casinoseiten befinden sich nicht in Deutschland, so dass eine Überweisung auf ein deutsches Konto etwas länger dauern kann. Darüber hinaus überprüfen seriöse Casinos die Tätigkeiten ihrer Spieler im Hinblick auf auffälliges Verhalten in Verbindung mit Geldwäsche. Solche Kontrollen sind selbstverständlich auch zeitintensiv. Deshalb sollten Spieler dem Casino eine angemessene Zeitspanne für den Transfer einräumen.

Wann ist ein Online-Casino sicher?

Neben der Fairness in einem Casino ist es auch wichtig, dass das Spielen auf der Plattform sicher ist. Dazu gehört zum Beispiel die Sicherheit von Ein- und Auszahlungen.

Sicherer Zahlungsverkehr und technische Sicherheit

Das ist ein Muss für seriöse Online-Casinos! Das Casino ist bestrebt, sichere und zuverlässige Methoden für die Ein- und Auszahlung von Geld anzubieten. Dazu müssen bekannte Zahlungsmethoden angeboten werden, deren Sicherheit außer Frage steht und die von externen Dienstleistern getestet und zertifiziert wurden. Zu den sicheren Zahlungsmethoden gehören z.B. PayPal (wurde vom TÜV geprüft), Neteller oder Paysafecard. Ebenso muss die zusätzliche technische Sicherheit gewährleistet sein. Die Daten müssen verschlüsselt und sicher übertragbar sein, um Manipulationen zu verhindern. Eine solche sichere Übertragung wird beispielsweise durch SSL/TLS-Zertifikate gewährleistet, die das Casino erkennen und nutzen können sollte.

Das Online-Casino hat einen sehr guten Kundensupport

Seriöse Casinos haben immer einen Kundensupport, der bei Fragen und Problemen für Sie erreichbar ist. Dieser sollte einfach zu erreichen sein, ohne zusätzliche Kosten für Sie.

Die Spieler sind mit dem Casino zufrieden

Ein weiteres gutes Zeichen dafür, dass ein Casino fair und sicher ist: die allgemeine Meinung der Spieler, die dort aktiv sind. Wenn sie über verschiedene Aspekte des Online-Casinos (z.B. Auszahlungen und Kundensupport) positiv denken, ist das natürlich ein gutes Zeichen.

Faire und sichere Online-Casinos erkennen

Bevor Sie als Spieler auf einer Glücksspiel-Website im Internet aktiv werden, sollten Sie sich dringend genauer informieren. Es gibt ein paar Punkte, die ein Online-Casino erfüllen muss, um dort ohne zu zögern Geld einzahlen zu können. Dazu gehören unter anderem:

- entsprechende Lizenzen

- sichere Zahlungsmethoden

- positive Meinung der aktiven Spieler

Es schadet nicht, etwas Zeit in die Wahl des richtigen Casinos zu investieren.

Read 718 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch

Sport

Nach ersten WM-Punkten: Was geht für Alex Albon?

Nach ersten WM-Punkten: Was geht für Alex Albon?

Platz 9 in Bahrain und Rang 10 in China - es läuft für einen der Neulinge in der Formel 1. Während d...

In knapp fünf Tagen ist Baku dran

In knapp fünf Tagen ist Baku dran

HJB -Dann donnern die Formel 1 Boliden durch die Hauptstadt von Aserbaidschan, wo vor einem Jahr Lew...

Wochenblitz Kolumnen
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
 บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด


Glas Haus Buildg. Level P, Unit P01,
1 Sukhumvit Soi 25, N. Klongtoei, Wattana


Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com