Print this page

Thailand-Elite-Card-Inhaber vor Overstay gewarnt

Written by 
Published in Meistgelesen
Donnerstag, 28 Januar 2021 17:37
Rate this item
(0 votes)

Bangkok - Thailand Elite hat diese Woche seine Mitglieder vor den schweren Strafen für Overstay in Thailand gewarnt.

Laut der Firma, die Thailands exklusives Visumprogramm für Langzeitaufenthalte betreibt, wurde festgestellt, dass „viele“ Thailand Elite-Mitglieder zu lange in Thailand verbleiben.

Fälle von Überschreitung des Visums scheinen am Ende der letzten Visumamnestie aufgetreten zu sein, wobei die Mitglieder keine Verlängerung des Aufenthalts innerhalb der erforderlichen Frist beantragten.

Anfang dieser Woche sandte das Unternehmen ein Memo (unten) an die Mitglieder, in dem sie vor den Strafen für Ausländer warnten, die in Thailand bleiben.

Mitglieder, die länger bleiben, wurden gewarnt, dass sie mit einer Geldstrafe von 20.000 Baht rechnen müssen oder sogar für ein Jahr aus Thailand ausgeschlossen werden könnten.

Ein Mitglied der Thailand Elite in Hua Hin, das unter der Bedingung der Anonymität mit Thaivisa sprach, bestätigte, dass er das Memo erhalten habe.

"Zum Glück hat es keinen Einfluss auf mich, aber ich war ziemlich überrascht, dass sie Mitglieder vor einem Aufenthalt gewarnt haben", sagte er.

„Normalerweise liest man über Kriminelle, Rucksacktouristen oder ältere Männer, denen das Geld für ihre Visa ausgeht, nicht über Menschen, die eine Million Baht ausgeben, um in Thailand zu bleiben!"

Die Thailand Elite-Mitgliedschaft ermöglicht Aufenthalte zwischen 5 und 20 Jahren mit Preisen zwischen 600.000 und 2 Millionen Baht.

Im vergangenen November wurde bekannt gegeben, dass die Kosten für das 5-Jahres-Visum „Easy Access“ ab Januar um 20% auf 600.000 Baht steigen würden.

Thailand Elite meldete während der COVID-19-Pandemie einen Anstieg neuer Mitglieder. Von Januar bis September 2020 haben sich 2.674 Personen angemeldet.

Es wird davon ausgegangen, dass rund 11.200 Personen im Rahmen von 9 verschiedenen Paketen, die von der Thailand Privilege Card angeboten werden, eine Thailand Elite-Mitgliedschaft besitzen.

Die meisten Mitglieder kommen aus China, Japan, Südkorea, Großbritannien und den USA. Das Unternehmen hat bereits angekündigt, bis 2021 mindestens weitere 2.700 Mitglieder zu gewinnen.

Quelle: ThaiVisa

Read 474 times Last modified on Donnerstag, 28 Januar 2021 17:38
Wochenblitz

Latest from Wochenblitz