Thailändische Fahrerin wegen 200 Bußgeldbescheiden verhaftet, nachdem sie erneut durch rote Ampel fuhr

Written by 
Published in Meistgelesen
Sonntag, 24 Januar 2021 14:26
Rate this item
(0 votes)

Chiang Rai - Bei einer in Chiang Rai im Norden Thailands lebenden Frau ging der Autobahnpolizei schließlich die Geduld aus.

Sie fuhr wiederholt durch rote Ampeln und sammelte unglaubliche 200 Bußgeldbescheide.

Nichaphat Thitipongpreeda (58) wurde in ihrem roten Nissan geschnappt.

Sie hatte nicht auf eine Aufforderung der Polizei reagiert, weshalb ein Haftbefehl des Gerichts von Chiang Rai ausgestellt wurde.

Nichaphat aus der Ramkhamhaeng Road in Bangkok wurde in ihrem Haus in der Wohnsiedlung Fah Thai im Bezirk Tha Sut festgenommen.

Die Polizei forderte die Öffentlichkeit auf, die Verkehrsregeln zu ihrer eigenen Sicherheit und zur Sicherheit anderer zu befolgen, berichtete Daily News.

Quelle: Daily News

Read 832 times Last modified on Sonntag, 24 Januar 2021 14:27

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com