20 thailändische Provinzen derzeit frei von Covid-19-Infektionen

Written by 
Published in Meistgelesen
Montag, 11 Januar 2021 15:00
Rate this item
(0 votes)

Bangkok - Die thailändische Covid-19-Task Force hat bestätigt, dass in 20 Provinzen des Landes seit Beginn des neuen Ausbruchs keine aktiven Fälle des Virus aufgetreten sind.

Das Zentrum für Covid-19-Situationsverwaltung hat die Provinzen Si Sa Ket, Yasothon, Nong Bua Lamphu, Bueng Kan, Roi Et, Kalasin, Sakon Nakhon, Nakhon Phanom, Mukdahan, Phrae, Phayao, Chiang Rai, Mae Hong Son, Uthai Thani, Phitsanulok, Phang Nga, Chumphon, Phatthalung, Pattani und Yala genannt.

Laut einem Bericht von Nation Thailand haben 16 Provinzen in den letzten 7 Tagen keinen neuen Fall des Virus registriert. Es handelt sich um Saraburi, Nakhon Nayok, Sa Kaew, Ubon Ratchathani, Chaiyaphum, Nong Khai, Mahasarakham, Nakhon Sawan, Suchhothai, Nakhon Si Thammarat, Ranong, Songkhla, Satun, Trang, Narathiwat und Uttaradit.

Beste Live Casinos

Darüber hinaus haben die Provinzen Phetchabun, Kamphaeng Phet, Phuket und Udon Thani 2 Wochen lang keine neuen Fälle gemeldet.

Thailand befindet sich im Griff eines Wiederauflebens von Covid-19, nachdem es Monate ohne lokale Übertragung gab. In den Wochen, seit eine 67-jährige Frau in der Zentralprovinz Samut Sakhon positiv auf das Virus getestet wurde, hat sich der Ausbruch nun auf 54 Provinzen mit über 4.500 aktiven Fällen ausgeweitet. Seit Beginn der Pandemie hat Thailand 9.841 Fälle und 67 Todesfälle verzeichnet. Derzeit sind 28 Provinzen als „Hochrisiko“ eingestuft.

Quelle: Nation

Read 138 times Last modified on Mittwoch, 13 Januar 2021 16:32

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...
https://www.casinoadvisers.com/de/ Casino

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com