Koh Chang: Insel bis Ende Januar für Touristen gesperrt

Written by 
Published in Meistgelesen
Freitag, 08 Januar 2021 13:46
Rate this item
(0 votes)

Laut Informationen von lokalen Hotelbetreibern kann Koh Chang immernoch besucht werden!

 

Trat - Alle Hotels auf Koh Chang werden heute geschlossen, berichtete Manager Online.

Dies ist Teil der Sperrmaßnahmen für fünf Provinzen, die durch die Ausbreitung von Covid-19 am stärksten gefährdet sind - Samut Sakhon, Chonburi, Rayong, Chanthaburi und Trat.

Chatchai Thonglee, Distriktchef von Koh Chang, bat alle Hotels auf der Insel, bis zum 30. Januar zu schließen.

Touristen sind bereits auf das Festland zurückgekehrt.

Niemand darf ein- oder ausreisen, es sei denn, dies ist erforderlich.

Die Fährüberfahrten von Koh Chang Ferry und Centerpoint werden von 12 auf 7 pro Tag reduziert.

Nationalparkanlagen wie Campingplätze und Aktivitäten auf Wasserbasis sind bereits am Montag eingestellt worden.

Die Hotels auf Koh Kud werden ab dem 9. Januar geschlossen, wenn alle Schnellbootbetriebe eingestellt werden.

Die Fähren nach Koh Kud werden von zwei auf eine Fahrt pro Tag reduziert.

Ab heute dürfen am Khao Saming Checkpoint keine Touristen mehr nach Trat.

Quelle: Manager Online

Read 327 times Last modified on Montag, 11 Januar 2021 18:24

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...
https://www.casinoadvisers.com/de/ Casino

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com