Barbesitzer in Pattaya fragen sich, wie lange sie überleben können

Written by 
Published in Meistgelesen
Dienstag, 08 September 2020 15:09
Rate this item
(0 votes)

Pattaya – Während sich Thailand sechs Monaten nähert, seit es seine Grenzen für ausländische Touristen geschlossen hat, sagen die Besitzer von Bars und Pubs in Pattaya, dass sie nicht wissen, wie lange sie noch durchhalten können.

Zwei Drittel der Go-Go-Bars in der Walking Street bleiben geschlossen, obwohl ihnen die Erlaubnis zur Wiedereröffnung am 1. Juli erteilt wurde. Es gibt einfach nicht genug Kunden, um die Kosten für Personal, Versorgung, Miete und Alkohol auszugleichen.

Die Anzeichen eines wirtschaftlichen Zusammenbruchs sind in der ganzen Stadt erkennbar. Zwei von drei Ladenfronten in Süd-Pattaya sind entweder vorübergehend oder für immer geschlossen. Selbst die Unternehmen, die am wenigsten von schweren Zeiten betroffen sind - 7-Eleven und McDonald's Restaurants - haben geschlossen.

Wittawat Kluasuan, leitender Sicherheitsbeamter an der Kink Go-Go-Bar in der Soi LK Metro, sagte, das Geschäft sei nur ein Schatten der Zeit vor der Pandemie. Der Eigentümer öffnete jedoch wieder, um sich um die Mitarbeiter zu kümmern. Es ist jedoch nicht bekannt, wie lange sie geöffnet bleiben kann.

Kink macht es tatsächlich besser als die meisten anderen und zieht eine gute Menge von Expats am Wochenende für seine Shows im Obergeschoss an. Der Pin-Up and Windmill Club in der Walking Street hatte freitags und samstags auch volle Häuser mit relativ anständigen Menschenmengen an anderen Abenden. Gleichzeitig haben andere Bars wie Bliss and Dolls nur ein oder zwei Kunden auf den Sitzen.

Es gibt einfach nicht genug lokale Expats oder Bangkoker, um mehr als ein paar Bars zu unterstützen, und das Geld geht an diejenigen, die entweder die beste Auswahl an Entertainern (Pin-Up) oder die meisten Ladies (Windmill und Kink) anbieten.

Amporn Kaewsang, ein Barbesitzer in der Walking Street, fordert die Regierung auf, die gesetzliche Vorschrift aufzuheben, dass Bars um Mitternacht den Alkoholverkauf beenden müssen, und argumentiert, dies werde den Betreibern helfen.

Aber die Polizei von Pattaya setzt die Liste der 21 Maßnahmen zur Seuchenbekämpfung der Regierung durch. Sie lässt aber bereits Bars bis 2 Uhr morgens geöffnet und ignoriert fast alle 21 Punkte. Es ist daher unklar, wie eine Änderung des Gesetzes die Realität verändern würde.

Quelle: Pattaya Mail

Read 249 times Last modified on Dienstag, 08 September 2020 15:10

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

   Deutsches Online Casino
www.online-casinodeutschland.de
Entdecken Sie jetzt ein deutsches Online Casino der Extraklasse. 1000€ Bonus und mehr, sowie hunderte Glücksspiele sind garantiert.

  Online Casinos
https://www.liga3-online.de/sportpause-die-besten-online-casinos-fuer-den-shutdown/
Finde die besten Online Casinos auf liga3-online.de

https://www.casinoadvisers.com/de/ Casino

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com