Touristen werden zurückkommen, sobald Impfstoff gefunden ist

Written by 
Published in Meistgelesen
Sonntag, 19 Juli 2020 13:11
Rate this item
(0 votes)

Bangkok - Das Thailand Development Research Institute (TDRI) prognostiziert, dass sich der am stärksten betroffene Tourismussektor erholen wird, sobald Ende nächsten Jahres ein Covid-19-Impfstoff eingeführt wird.

Kirida Bhaopichitr, die Forschungsdirektorin des Instituts für internationalen Forschungs- und Beratungsdienst, sprach im Foreign Correspondents Club von Thailand (FCCT) und ging auf die Vorstellung ein, dass die Menschen auf die Pandemie überreagieren.

Sie sagte, dass in der ersten Phase der Erholung des Tourismus die meisten Besucher wahrscheinlich aus China und der Asean kommen würden, da es billiger sei, innerhalb der Region zu reisen.

„Wir können mehr chinesische Touristen in der Welt nach Covid-19 erwarten“, sagte sie in einem Forum mit dem Titel „Thailands Wirtschaft nach Covid-19 und die am stärksten gefährdeten Branchen“.

Laut TDRI erholte sich der Inlandstourismus bereits, würde aber aus Sicherheits- und finanziellen Gründen nicht auf das Niveau vor Covid-19 (6% des BIP) zurückkehren.

Gleichzeitig ist der internationale Tourismus von 12% des BIP auf Null gesunken.

Jonathan Head, Korrespondent der BBC für Südostasien und Vizepräsident der FCCT, fragte die Diskussionsteilnehmer nach dem Ausmaß der öffentlichen Angst, die er als „über alles hinausgegangen, was ich jemals in anderen Ländern gesehen habe“ beschrieb.

Er bemerkte auch, was er als drakonische Maßnahmen der Regierung bezeichnete, darunter das Abwenden des Massentourismus und sogar das Abstellen von Reiseblasen, obwohl es gelungen war, die Ausbreitung des Virus gut einzudämmen.

Frau Kirida sagte, die öffentliche Angst sei auf die Tatsache zurückzuführen, dass „wir im Unbekannten sind“ angesichts des jüngsten Falles eines ägyptischen Militäroffiziers in Rayong, weil eine zweite Welle des Coronavirus zu einer zweiten Sperrung und weiteren wirtschaftlichen Schäden führen könnte.

„Das ist die Realität vor Ort. Vielleicht spiegelt sie auch die Tatsache wider, dass die Thailänder nicht zuversichtlich sind, dass die Regierung diese Risiken schließlich bewältigen kann“, sagte sie.

Das Center for Covid-19 Situation Administration hat dringende Maßnahmen ergriffen, nachdem festgestellt wurde, dass ein ägyptischer Militäroffizier, der mit Covid-19 infiziert war, ein Einkaufszentrum in der Provinz Rayong besucht hat.

In der Zwischenzeit wird die Familie einer mit Covid-19 infizierten Tochter eines Diplomaten untersucht, nachdem festgestellt wurde, dass sich ihre Mitglieder in einer Eigentumswohnung in einem überfüllten Gebiet von Bangkok befinden.

Porametee Vimolsiri, der ständige Sekretär des Ministeriums für soziale Entwicklung und menschliche Sicherheit, sagte, der Tourismus sei weiterhin das Rückgrat der thailändischen Wirtschaft.

Er sagte, die Regierung habe sich mit der Frage befasst, wie das Vertrauen der Reisenden wiederhergestellt werden könne.

Sunai Phasuk, Thailands Vertreter von Human Rights Watch, sagte, der gerade erholte Inlandstourismus sei durch den Fall in Rayong erschüttert worden.

Quelle: Bangkok Post

Read 325 times Last modified on Sonntag, 19 Juli 2020 13:11

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

   Deutsches Online Casino
www.online-casinodeutschland.de
Entdecken Sie jetzt ein deutsches Online Casino der Extraklasse. 1000€ Bonus und mehr, sowie hunderte Glücksspiele sind garantiert.

  Online Casinos
https://www.liga3-online.de/sportpause-die-besten-online-casinos-fuer-den-shutdown/
Finde die besten Online Casinos auf liga3-online.de

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com