CCSA verspricht Wiedereröffnung des Nachtlebens

Written by 
Published in Meistgelesen
Montag, 22 Juni 2020 10:38
Rate this item
(0 votes)

Eröffnung von Pubs, Bars und Karaoke-Lounges am 1. Juli erwartet

Bangkok - Das thailändische Nachtleben wird bald wieder in vollem Gange sein, da ein wichtiges Mitglied der staatlichen Behörde zur Bekämpfung von Viren am Sonntag versprochen hat, Pubs, Bars, Karaoke-Lounges und anderen Unterhaltungsstätten die Möglichkeit zu geben, ihre Türen wieder zu öffnen.

Die Entscheidung wurde in Gesprächen zwischen Nattapol Nakpanit, einer Schlüsselfigur des Center for Covid-19 Situation Administration (CCSA), und Vertretern des Nachtlebens und Musikern getroffen. Es muss jedoch noch von dem vollwertigen CCSA-Treffen am Freitag gebilligt werden.

Vertreter des Nachtlebens und Musiker führen am Sonntag Gespräche mit Vertretern des Center for Covid-19 Situation Administration im Büro der Kommission für den öffentlichen Dienst gegenüber dem Regierungsgebäude.

Musiker und Entertainer appellierten am Donnerstag emotional an die Regierung, wieder arbeiten zu dürfen, da die lange Schließung sie in eine schwere finanzielle Notlage gebracht hatte. (Wochenblitz berichtete)

Gen Nattapol sagte nach den Gesprächen, er werde der CCSA in einem Treffen am Freitag empfehlen, dass sie wieder arbeiten dürfen, betonte jedoch die Notwendigkeit geeigneter Maßnahmen, um ein Wiederaufflammen von Covid-19 zu verhindern.

„Die fünfte Phase der Lockerung der Beschränkungen wird mit oder ohne Verlängerung des Notstandsdekrets um einen weiteren Monat stattfinden“, sagte Gen Nattapol, der stellvertretende Armeechef. „Wenn das Notfalldekret aufgehoben wird, enden alle Schließungen automatisch.“

Das Notfalldekret bleibt mindestens bis Ende dieses Monats in Kraft und kann vom Zentrum verlängert werden, wenn die Behörden weiterhin über den Ausbruch besorgt sind. Thailand hat 27 Tage lang keine neuen lokalen Übertragungen aufgezeichnet. Die jüngsten Fälle wurden von Thailändern importiert.

Sanga Ruangwattanakul, Präsident der Khao San Business Association, der an den Gesprächen teilnahm, sagte, alle Teilnehmer seien mit dem Ergebnis zufrieden und würden voraussichtlich am 1. Juli wieder arbeiten.

Alle Betreiber des Nachtlebens haben Pläne zur Verhinderung der Übertragung von Viren auf der Grundlage der Richtlinien des Gesundheitsministeriums vorbereitet, fügte er hinzu.

Ein Vertreter des Unterhaltungsunternehmens sagte, Betreiber in anderen Provinzen brauchten grünes Licht von den Provinzgouverneuren, da sie die volle Befugnis erhalten hätten, die Entscheidung in ihrer Gerichtsbarkeit zu treffen.

Es bleibt unklar, ob die geplante Wiedereröffnung Nassmassagesalons umfassen wird.

Quelle: Bangkok Post

Read 141 times Last modified on Montag, 22 Juni 2020 10:39

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

   Deutsches Online Casino
www.online-casinodeutschland.de
Entdecken Sie jetzt ein deutsches Online Casino der Extraklasse. 1000€ Bonus und mehr, sowie hunderte Glücksspiele sind garantiert.

   Freispiele
https://casinohans.com/freispiele-ohne-einzahlung/
Casino Hans findet die top Freispiele in Casinos

https://www.casinoadvisers.com
/de/

Das beste Casino gibts hier

online casino echtgeld
Alles was Sie über Online Casinos in Deutschland wissen wollen.

Möchten Sie mehr über Casino-Boni erfahren? Zum Beispiel Wo ist der Haken bei einem Casino Boni ohne Einzahlung?

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com