Thailand Pass wird aktualisiert, aber die Stressgeschichten der Passagiere gehen weiter

Written by 
Published in Meistgelesen
Mittwoch, 17 November 2021 18:29
Rate this item
(0 votes)

Bangkok - Ein britischer Mann mit einer Frau, die ihre todkranke Mutter besuchen wollte, fand die Beantragung des Thailand-Passes diese Woche äußerst stressig, während Beamte eine Überarbeitung des Online-Systems ankündigten. Die Zahlen für die ersten 11 Tage zeigen eine Ablehnungsrate von 14%, obwohl sich die Genehmigungen über das System seit letzter Woche verbessert haben. Das Büro des Premierministers äußerte sich am Montag optimistisch über die Wiedereröffnung des Landes.

Berichten zufolge haben die thailändischen Behörden das Thailand-Pass-System um einen neuen Status-Checker für ängstliche Reisende erweitert, die Schwierigkeiten mit dem Online-Antragsverfahren haben, seit es am 1. November in Betrieb genommen wurde. In der Zwischenzeit ermutigen Beamte potenzielle Reisende, mindestens 7 Tage zu warten, um ihre erforderlichen QR-Codes für die Einreise in das Land zu erhalten. Ein britischer Reisender, Luis Avellano, warnte diese Woche andere Reisende, vorsichtig zu sein. "Mein Rat an alle ist, sich nicht die Mühe zu machen, es ist zu stressig, Sie wurden gewarnt", sagte er. Am Montag zeigte sich Premierminister Prayuth Chan ocha zufrieden mit den neuesten Zahlen, die bis zum letzten Samstag 44.774 Ankünfte zeigen.

Das Außenministerium hat Änderungen am Thailand Pass-System mit einer neuen Statusüberprüfungsfunktion angekündigt, mit der Besucher ihren Antragsstatus während der Bearbeitung überprüfen können.

Quelle: AseanNow

Read 429 times Last modified on Mittwoch, 17 November 2021 18:30

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com