Mutter-Tochter-Duo wegen Romantik-Betrugs festgenommen

Written by 
Published in Meistgelesen
Freitag, 27 August 2021 13:50
Rate this item
(0 votes)

Saraburi - Die Crime Suppression Division (CSD) hat eine Frau und ihre Tochter in Saraburi festgenommen, weil sie ihre Opfer mit einem "Liebesbetrug" um fast 3 Millionen Baht betrogen haben.

Pol Col Wiwat Chitsophakun, Superintendent der CSD-Unterabteilung 3, sagte, die Verdächtigen Sunantinee Sakaethong (33) und Ratchanee Sakunaue (63) seien festgenommen worden, nachdem ein Team eingesetzt wurde, um fünf Orte im Bezirk Nong Khae zu durchsuchen.

Das Paar wurde am 16. Juli mit Haftbefehlen des Thon Buri Criminal Court wegen Betrugs, Annahme der Identität einer anderen Person und Eingabe falscher Informationen in das Computersystem gesucht.

Die Polizei beschlagnahmte außerdem vier Mobiltelefone, ein Tablet, einen Desktop-Computer, ein Sparbuch, eine Bankomatkarte, Dokumente und bearbeitete Bilder von hochrangigen Beamten in staatlichen Behörden.

Zunächst bestritt das Paar alle Vorwürfe. Sie wurden dann zur Polizeiwache Phasi Charoen gebracht, um dort befragt zu werden.

Der Festnahme folgte eine Beschwerde eines Opfers beim CSD, das durch den Betrug fast seine gesamte Altersvorsorge verloren hatte.

Die Betrüger, sagte Pol Col Wiwat, benutzten ein gefälschtes Facebook-Profil unter dem Namen "Chrysilla Celandina Celia", das Bilder von Prominenten als Profilbild enthielt. Das Paar veröffentlichte gefälschte Geschichten, die "Chrysilla" echt erscheinen lassen sollten, und behaupteten oft, mit hochrangigen Offizieren in staatlichen und privaten Behörden bekannt zu sein.

Mit dem gefälschten Profil, das mehr als 20.000 Follower hatte, zielten die beiden über Online-Dating-Apps auf wohlhabende Opfer ab, wobei sie mit über 100 Thais und Ausländern gechattet hatten. Nachdem sie eine Beziehung zu den Opfern hergestellt hatten, drohten sie, bearbeitete Sprachaufnahmen oder gefälschte Chatverläufe an die Opfer und ihre Familien zu versenden. Das Opfer, das einen Bericht bei CSD eingereicht hatte, verlor Millionen Baht an das Paar, sagte Pol Col Wiwat.

Quelle: Bangkok Post

Read 410 times Last modified on Freitag, 27 August 2021 13:50

1 comment

  • Michael Krispin
    Comment Link posted by Michael Krispin
    Freitag, 03 September 2021 09:25

    Stimmt das Bild zum Artikel oder wer ist die Person dort mit dem grauen T-Shirt?

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com