Polizei durchsucht Luxusvilla des flüchtigen Polizisten „Jo Ferrari“

Written by 
Published in Meistgelesen
Donnerstag, 26 August 2021 15:53
Rate this item
(0 votes)

Bangkok - Die Polizei durchsuchte am Mittwochmorgen das Luxushaus des flüchtigen Thitisan Utthanaphon im Bezirk Klong Sam Wa in Bangkok, als sie die Suche nach dem entlassenen Polizeioberst ausweitete, der der tödlichen Folter eines Drogenverdächtigen in Nakhon Sawan beschuldigt wurde.

Der Gesuchte, bei seinen Kollegen als "Jo Ferrari" bekannt, war nicht vor Ort.

Die Polizei fand 13 Luxuslimousinen, die auf dem riesigen 5-Rai-Gelände in der Wohnsiedlung Panya Intra in der Gegend von Bang Chan geparkt waren.

Das Polizeiteam unter der Leitung von Pol Maj Gen Noppasilp Phulsawat, dem Chef der Provinzpolizei Region 7, fand zwei Frauen aus Myanmar, die Haushälterinnen und eine Wache sein sollen.

Die beiden Frauen teilten der Polizei mit, dass Thitisan jede Woche von Nakhon Sawan, wo er Leiter der Muang Polizeistation war, zurückkehren und Samstag und Sonntag dort verbringen würde. Er kam manchmal mit seiner Freundin, aber meistens allein.

Der 39-jährige Thitisan wurde als Polizeichef von Nakhon Sawan abgesetzt und am Dienstag aus der Polizei entlassen, nachdem auf Facebook ein Video gepostet wurde, das zeigt, wie ein Mann mit einer Plastiktüte über dem Kopf erstickt wird.

Das Provinzgericht Nakhon Sawan genehmigte Haftbefehle gegen Pol Col Thitisan und sechs Untergebene wegen ihrer Rolle bei der Folter und dem Tod des Drogenverdächtigen.

Quelle: Bangkok Post

Read 346 times Last modified on Donnerstag, 26 August 2021 15:54

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com