Kondom und Maske tragen: Gesundheitsamt rät zu „sicherem“ Geschlechtsverkehr

Written by 
Published in Meistgelesen
Mittwoch, 11 August 2021 15:14
Rate this item
(0 votes)

Bangkok - Tragen Sie ein Kondom… und eine Gesichtsmaske. Finden Sie eine Sexstellung, die nicht von Angesicht zu Angesicht ist. Küsse nicht. Vermeiden Sie Speichel… und andere Sekrete. Und machen Sie es kurz. Das rät das thailändische Gesundheitsministerium. Nachdem sich eine Prostituierte in Westthailand mit Covid-19 infiziert hatte, kündigte die Abteilung neun Safer-Sex-Richtlinien an, um die Ausbreitung des Virus zu verhindern.

Neben Küssen, Oralsex und Analsex sagt die Abteilung, vor dem Sex zu duschen und Desinfektionsmittel zu verwenden, um das Bett oder andere Bereiche zu reinigen, in denen Sex ausgeübt wird. Die Positionen sollten einen sicheren Abstand zwischen den Gesichtern einhalten. (Keine Sorge, wir haben unten eine sogenannte „Coronasutra“-Grafik.)

Laut dem Direktor des Büros für reproduktive Gesundheit des Gesundheitsministeriums, Dr. Peerayuth Sanukul, sollten Menschen Sex mit Fremden vermeiden. Sexpartys, die zu einem Cluster-Ausbruch führen könnten, sollten vermieden werden.

Der Arzt sagt, dass Menschen vor jeder sexuellen Aktivität über Safer-Sex-Verfahren nachdenken sollten, um die Ausbreitung von Covid-19 zu verhindern. Menschen mit hohem Risiko, sich mit dem Virus zu infizieren, kürzlich infizierte Personen und diejenigen, die auf Testergebnisse warten, sollten alle auf Sex verzichten, um das Risiko einer Übertragung auf andere zu verringern, sagt der Arzt.

Bereits im Juni empfahl das Gesundheitsministerium, dass Liebespaare und Ehepartner, bei denen das Risiko einer Covid-19-Infektion besteht, Sex ganz vermeiden sollten, insbesondere diejenigen, die auf ein Testergebnis warten. Der Arzt hatte auch vor Sex mit Fremden gewarnt.

Da die Sexarbeiterin in Kanchanburi, einer an Myanmar grenzenden Provinz, kürzlich positiv auf Covid-19 getestet wurde, erarbeitete die Abteilung Richtlinien, wie die Übertragung von Covid-19 beim Geschlechtsverkehr verhindert werden kann.

Safer-Sex-Richtlinien des thailändischen Gesundheitsministeriums:

- Waschen Sie Ihre Hände und duschen Sie vor und nach dem Sex.
- Vermeiden Sie Küsse, da das Covid-19-Virus durch Speichel übertragen werden kann.
- Verzichten Sie auf Oral- oder Analverkehr, da das Covid-19-Virus im Stuhl sein kann
- Verwenden Sie Kondome und Gummihandschuhe, um den Kontakt mit Speichel oder anderen Sekreten zu reduzieren.
- Tragen Sie beim Sex Masken, um Nase und Mund zu bedecken und die Ausbreitung einer Infektion durch schweres Atmen zu verhindern.
- Bevorzugen Sie Positionen, in denen Sie sich beim Sex nicht von Angesicht zu Angesicht gegenüberstehen, um den Kontakt mit Speichel oder anderen Sekreten zu vermeiden und verbringen Sie so wenig Zeit wie möglich (im Grunde genommen einen Quickie).
- Vermeiden Sie Gruppensex oder den Austausch von Sexpartnern.
- Verwenden Sie Desinfektionsmittel wie 70% Alkohol, Reinigungsmittel, Bleichmittel, um den Schlafbereich oder die Oberfläche, auf der der Sex durchgeführt wurde, zu reinigen.
- Kondome, Einweg-Tampons und mit Sekreten infizierte Gummihandschuhe sollten in einem abgedeckten Mülleimer entsorgt werden.

Coronasautra – Sexstellungen in der Covid-19-Ära

Diese Infografik stammt NICHT vom thailändischen Gesundheitsamt, aber die Positionen entsprechen den Richtlinien des Ministeriums.

Quelle: Daily News

Read 502 times Last modified on Mittwoch, 11 August 2021 15:14

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com