Albon erhält 2. Cockpit bei Toro Rosso

Written by 
Published in Sport
Dienstag, 27 November 2018 08:00

HJB - Der Brite mit thailändischen Wurzeln wird damit sein Debüt in der Königsklasse geben.

Toro Rosso hat für die nächste Formel-1-Saison wie erwartet den 22-jährigen Nachwuchsfahrer Alexander Albon verpflichtet. Der Brite mit thailändischen Wurzeln belegte in der am Wochenende in Abu Dhabi zu Ende gegangenen Formel-2-Saison den dritten Gesamtrang. Er gehört seit 2012 zum Red-Bull-Nachwuchsprogramm.

Gasly und Hartley ersetzt

Albon wurde in London geboren, fährt jedoch nach Angaben des Rennstalls unter thailändischer Flagge. Bei Toro Rosso wird er mit dem Russen Daniil Kwjat antreten. Das Duo folgt auf Pierre Gasly, der zu Red Bull wechselt, und Brendon Hartley, der kein Cockpit mehr bekommt.

Read 542 times

1 comment

  • Mr.D
    Comment Link posted by Mr.D
    Dienstag, 27 November 2018 13:06

    Da werden sich die Thai´s freuen, hoffentlich ahmen sie ihn nicht mit der Fahrweise nach, die fahren hier schon schlimm genug.

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch

Sport

Nach ersten WM-Punkten: Was geht für Alex Albon?

Nach ersten WM-Punkten: Was geht für Alex Albon?

Platz 9 in Bahrain und Rang 10 in China - es läuft für einen der Neulinge in der Formel 1. Während d...

In knapp fünf Tagen ist Baku dran

In knapp fünf Tagen ist Baku dran

HJB -Dann donnern die Formel 1 Boliden durch die Hauptstadt von Aserbaidschan, wo vor einem Jahr Lew...

Wochenblitz Kolumnen
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
 บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด


Glas Haus Buildg. Level P, Unit P01,
1 Sukhumvit Soi 25, N. Klongtoei, Wattana


Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com