Songkran startet mit 2.700 Anklagen wegen Alkohol am Steuer

Written by 
Published in Thailand
Samstag, 14 April 2018 09:53

Bangkok - Mehr als 3.000 Autofahrer wurden während des ersten der sogenannten „sieben gefährlichen Tage“ des Songkran-Festes dabei erwischt, betrunken gefahren zu sein.

Eine Junta-Sprecherin sagte am Donnerstag, 156 Fahrzeuge seien am Vortag beschlagnahmt worden und 2.716 Motorradfahrer seien wegen Trunkenheit am Steuer angeklagt worden.

Die stellvertretende Sprecherin, Col. Sirichan Ngathong, sagte, dass bei der Durchführung von Stichprobenkontrollen auf den Straßen 3.339 Fälle von Alkohol am Steuer festgestellt worden seien.

Mehr als 1.860 dieser Fälle betrafen Motorradfahrer, 105 Motorräder wurden beschlagnahmt und 356 Führerscheine.

Die Behörden nahmen 1.457 Motorradfahrer fest, die vor Gericht gehen werden, während der Rest eine Geldstrafe erhielt.

In den übrigen Fällen handelte es sich um Privat- und Transportfahrzeuge, wobei 41 Fahrzeuge und 82 Führerscheine beschlagnahmt wurden.

Insgesamt werden 1.259 Autofahrer vor Gericht angeklagt und der Rest wurde mit Geldstrafen belegt.

Read 221 times

Leave a comment

EasyABC Sprachschule
www.easy-abc-th.com/
Sprachen lernen bei EASY ABC
ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch

Nachrichten

Kolumnen

Wochenblitz Kolumnen

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
 บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด


Glas Haus Buildg. Level P, Unit P01,
1 Sukhumvit Soi 25, N. Klongtoei, Wattana


Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com