Bande verhaftet, 150kg „Ice“ beschlagnahmt

Written by 
Published in Bangkok
Mittwoch, 11 Juli 2018 00:20

Bangkok - Polizei- und Drogenbekämpfungsbeamte beschlagnahmten kürzlich 150 Kilogramm Crystal-Methamphetamin oder auch „Ice“ genannt, das von Chiang Rai nach Bangkok geschmuggelt wurde. Sie nahmen neun Verdächtige fest, sagte ein hoher Beamter.

Die jüngste Verhaftung erhöht die Menge der beschlagnahmten Droge auf insgesamt 12.019 kg, die seit Anfang dieses Jahres im Land beschlagnahmt wurde, sagte Sirinya Sitthichai, Generalsekretärin des Amtes für Betäubungsmittelkontrolle. Das sei viermal so viel wie im letzten Jahr.

ONCB-Beamte (Drogenermittler) schlossen sich der Polizei an, um die größere Bande aufzuspüren und neun Mitglieder zu verhaften, nachdem sie die 150 kg Drogen hinter dem Morchit-Busbahnhof gefunden hatten, sagte Ririnya.

Einer der neun Verhafteten, Thanongsak Phanklun (42), sei die mutmaßliche Nummer Zwei der Bande. Thanongsak soll den Schmuggel von Crystal Meth von einem burmesischen Drogenboss in den Süden Thailands mit endgültigen Bestimmungsorten in Drittländern organisiert haben.

Nach der Verhaftung beschlagnahmten die Behörden fünf Fahrzeuge der Bande und 400.000 Baht in bar.

Die Aktion wurde durchgeführt, nachdem die ONCB Tipps erhalten hatte, dass die Bande die Droge in Chiang Rai an Bord eines Busses schmuggeln würde. Beamte beobachteten den Bus, der zu einem Ort hinter dem Mo Chit Bus-Terminal fuhr, um das Rauschgift in einen Kleintransporter umzuladen. Sie nahmen dann vier Verdächtige am Tatort fest.

Sirinya sagte, dass fünf weitere Verdächtige später bei nachfolgenden Untersuchungen verhaftet wurden.

Die hohe Reinheit der Drogen sei in Thailand selten. Die Schmuggler benutzen das Königreich als einen Transitpunkt, um die Drogen in Drittländer zu bringen.

Er sagte, die Drogenhändler hätten die Droge im Allgemeinen vorübergehend in Bangkok oder in anderen zentralen Provinzen gelagert, bevor sie sie in den Süden gebracht hätten. Sirinya sagte, die Schmuggler hätten verschiedene Schmuggeltechniken angewandt, unter anderem mit Booten, um Drogen nach Australien zu schmuggeln.

Die Operationen des ONCB werden von der Marine und der Polizei sowie von den Beamten der Strafvollzugsabteilung unterstützt. Die letzte Verhaftung wurde mit Hinweisen einiger Insassen im Khao Bin Zentralgefängnis in Chanthaburi durchgeführt.

Read 465 times Last modified on Dienstag, 10 Juli 2018 14:47

Leave a comment

EasyABC Sprachschule
www.easy-abc-th.com/
Sprachen lernen bei EASY ABC
ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch

Sport

Der König vom Sachsenring siegt zum 9. Mal

Der König vom Sachsenring siegt zum 9. Mal

HJB – Marc Marquez zeigte einmal mehr sein grosses Können und der Polemann siegte souverän und überl...

Kolumnen

Wochenblitz Kolumnen
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
 บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด


Glas Haus Buildg. Level P, Unit P01,
1 Sukhumvit Soi 25, N. Klongtoei, Wattana


Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com