Hat Microsoft einen dummen Fehler gemacht?

Written by 
Published in Computer & Technik
Donnerstag, 30 November 2017 18:58
Rate this item
(0 votes)

Die Antwort ist nein.

Es ist manchmal wirklich lustig zu lesen, wie Menschen versuchen einige Schlagzeilen zu machen.

Microsoft machte folgende Aussage im „The Guardian“

„Den Personen, die sich entschieden haben, automatische Updates über Windows Update zu erhalten, helfen wir aktualisierbare Geräte für Windows 10 bereit zu machen, indem die benötigten Dateien auf den Computer automatisch geladen werden. Wenn der Download fertig ist, wird der Kunde gefragt, ob er Windows 10 auf dem Gerät installieren will.“

Bei Windows10update.com zum Beispiel (es gibt viel mehr Webseiten, die darüber klagen) schreiben sie:

„Microsoft muss sich entschuldigen und den Nutzern ein Tool zur Identifizierung und Löschen dieses Pakets zur Verfügung stellen.

Je früher desto besser, damit dies alles weg ist...“

Beide Sätze zeigen mir, dass diese Leute nicht in der Lage sind die obige Aussage zu verstehen, oder dass sie es gar nicht erst verstehen wollen.

Nun, viele Menschen haben sich entschieden automatische Updates zu aktivieren und deshalb werden sie einen wichtigen Windows 7 und / oder Windows 8.1-Update erhalten - Den Windows 10-Update. Der Benutzer hat sich entschieden und wird nicht von Microsoft gezwungen! Warum sollte sich Microsoft also entschuldigen? Warum soll diese Funktion ganz weg?

Auch die Frage  nach einem Weg, um diese heruntergeladenen Dateien zu löschen ist lächerlich, da der Ordnername und Platz der Dateien bereits seit einiger Zeit bekannt ist, und auch ich habe es z. B. hier gepostet: http://epac.asia/2015/07/29/29-july-2015/

Gehen Sie einfach auf das Systemlaufwerk und löschen Sie den „$windows.~BT“-Ordner, aber Sie  müssen auch die  automatischen Updates deaktivieren, da sonst Windows 10 erneut heruntergeladen wird.

Automatisches Update sind dazu da, um Sie mit den neuesten Sicherheits-Updates und Fehlerbehebungen zu versorgen. Ich glaube, dass Windows 10 einen großen Gewinn an Sicherheit mit sich bringt und viele Probleme behebt, die wir in älteren Windows-Versionen finden. Dazu kommt auch noch, dass einige ältere Windows-Versionen nicht mehr auf neueren PCs laufen werden. Es gibt keinen Grund, um mit einem veralteten Windows XP zu arbeiten oder mit Windows 7, von dem wir bereits wissen, dass es bald überholt sein wird.

Tadeln Sie Microsoft nicht für Dinge, die Apple schon seit langer Zeit macht.

Dr. Hermann „Somchai“ Quint

So. Likasit T Services Ltd., Part.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Read 28 times

Leave a comment

EasyABC Sprachschule
www.easy-abc-th.com/
Sprachen lernen bei EASY ABC
ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch

Nachrichten

Kolumnen

Wochenblitz Kolumnen

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
 บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด


Glas Haus Buildg. Level P, Unit P01,
1 Sukhumvit Soi 25, N. Klongtoei, Wattana


Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com