Wochenblitz

Wochenblitz

Bangkok - Elon Musk geriet in Beschuss, nachdem er einen außergewöhnlichen Angriff auf einen britischen Taucher startete, der geholfen hatte, die in einer überfluteten Höhle in Thailand vermissten Jungen zu retten. Er nannte ihn grundlos einen „Pedo“ auf Twitter.

Zwölf Jungen und ihr Fußballtrainer wurden von einem internationalen Team und nach einer Woche intensiven Dramas aus dem Höhlenkomplex Tham Luang gerettet.

Der Chef des Technologiegiganten Tesla bot an, die Rettungsaktion mit einem U-Boot zu unterstützen. Die Anfrage wurde abgelehnt. Musk beschwerte sich und sagte, er würde ein Video machen, das beweist, dass sein „Mini-Sub“ erfolgreich gewesen wäre, und fügte hinzu: „Es yut mir leid, dass du darum gebeten hast.“

Loading...

Bangkok - Das Nationale Amt für Gesundheitssicherheit (National Health Security Office, NHSO) hat Berichte zurückgewiesen, denen zufolge Transgender im Rahmen des allgemeinen Gesundheitssystems des Landes kostenlos Geschlechtsumwandlungen durchführen können.

„Das Programm bietet intersexuellen Menschen medizinische Hilfe an, nicht für Geschlechtsumwandlungen für Transgender“, sagte NHSO-Generalsekretär Sakchai Kanjanawattana kürzlich.

Intersexuelle Menschen, früher Hermaphroditen genannt, sind solche, „die sowohl männliche als auch weibliche Geschlechtsmerkmale und -organe haben. Bei der Geburt kann eine eindeutige Zuordnung von Mann oder Frau nicht vorgenommen werden“, so der NHSO.

„Eine intersexuelle Person kann zum Beispiel weibliche Brüste und Körper haben, aber mit männlichen Genitalien vorweisen. Wenn Hormontests zeigen, dass sie eine Frau ist, wird sie medizinische Hilfe benötigen, damit sie ihrem wahren Geschlecht entspricht. Die medizinische Hilfe für dieses Ziel wird im Rahmen des allgemeinen Gesundheitssystems kostenlos gewährt“, sagte Sakchai.

Er sagte, dass das Programm keine Geschlechtsumwandlungsmaßnahmen für Transgender umfasst, da ihre Bedingungen in Thailand nicht als gesundheitliche Probleme angesehen würden.

Das universelle Gesundheitssystem ist Thailands größtes Gesundheitsprogramm mit rund 48 Millionen Menschen.

Gerüchte, dass das Programm für freie Geschlechtsumwandlungen sorgen würde, sind aufgekommen, nachdem sich die Nationale Menschenrechtskommission (NHRC) für die Rechte intergeschlechtlicher Menschen eingesetzt hatte.

Pattaya Beach mit 430 Mio. Baht restauriert

Published in Pattaya & Ostküste
Dienstag, 17 Juli 2018 00:52

Pattaya - Es wird erwartet, dass die Touristen bald wieder an den Strand in Pattaya strömen werden, so ein Bericht über ein Treffen in den Pattaya News.

Die Zeitung zitierte Gemeindevertreter mit den Worten, 400 Meter Strand seien in einer großen Säuberung restauriert worden und 100 Meter seien bereits wieder in den Händen von Strandbetreibern.

„Die Arbeiten an den weiteren 300 Metern werden definitiv bis Ende des Jahres fertiggestellt“, wurde ein Beamter zitiert, der hinzufügte, dass Sand von Koh Rangwian herbei geschafft wurde, um den Strand um 3,5 Meter zu erweitern.

Das Verschönerungsprojekt begann im Januar in der Nähe des Dusit Thani Hotels. Es gab bereits aber schon einige Verzögerungen.

Die Zeitung berichtete, das „Pattaya Modell“ würde die Stadt zu einem erstklassigen Strandziel machen. Der neue Sand würde die Touristen zurück kommen lassen.

Loading...

Pattaya - Die Polizei wurde am Abend in die Roxy-Bierbar in der Jomtien Soi 7 gerufen, nachdem ein 65-jähriger britischer Rentner bei einem Kampf mit einem anderen Touristen verletzt wurde.

Er wurde am Tatort von Sawang Boriboon Sanitätern verarztet, bevor er ins Krankenhaus gebracht wurde.

Mitarbeiter sagten, dass die Touristen, die sich normalerweise gut verstanden, anfingen zu kämpfen, als sich Williamson entschied, die Musik zu ändern.

Pattaya News benannte den anderen Touristen nicht. Die Polizei sucht nach ihm, um ihn wegen Körperverletzung zu verfolgen.

Bangkok - Das britische Top-Model Katie Price, früher bekannt als Jordan, könnte bestraft werden, nachdem sie oben ohne an einem thailändischen Strand gesehen wurde.

Die britische Zeitung The Sun berichtete, dass sie ihre Brüste in Thailand entblößt hatte, als sie mit ihrem Freund Kris Boyson Urlaub machte. Kurz zuvor wurde sie sich von ihrem Ehemann geschieden.

Nach thailändischen Gesetzen könnte das von der Öffentlichkeit besessene Ex-Glamour-Model in Schwierigkeiten geraten.

Paragraf 388 des Strafgesetzbuches über öffentliche Obszönitäten:

„Jede Person, die in der Öffentlichkeit eine schändliche Handlung ausführt, indem sie sich auszieht oder irgendeine andere Obszönität begeht, wird mit einer Geldstrafe von höchstens 500 Baht bestraft.“

Aber selbst wenn Price immer noch in Thailand ist und die Polizei sie in die Finger kriegt, wird sie sich kaum Sorgen machen wegen der 500 Baht Strafe, die in ihrem Heimatland 12 Pfund wert ist.

Die Zeitung hat nicht berichtet, wo oder wann genau Price fotografiert wurde.

Bilder zeigten, dass sie von Strandhändlern umgeben war.

Loading...

Der König vom Sachsenring siegt zum 9. Mal

Published in Sport
Montag, 16 Juli 2018 10:09

HJB – Marc Marquez zeigte einmal mehr sein grosses Können und der Polemann siegte souverän und überlegen zum 9. Mal in Deutschland. Der Honda-Werksfahrer bleibt in der MotoGP-Kategorie damit in Deutschland ungeschlagen. Sein grösster Gegner im 30 Runden langen Rennen auf dem Sachsenring war überraschenderweise Valentino Rossi (Yamaha), der aber realistisch betrachtet nie eine wirkliche Chance hatte. Marquez fiel zuerst auf Position drei zurück, ehe er sich seine Vorderleute schnappte. Er nahm sich die Zeit, seinen harten Vorderreifen auf Temperatur zu bringen, um ja nicht zu stürzen. Weiter punktelos Tom Lüthi, der sogar noch hinter Stefan Bradl 17. wurde.

Brad Binder hiess der strahlende Sieger beim Moto2-Rennen in Deutschland. Der Südafrikaner gewann auf dem Sachsenring mit seiner KTM vor den beiden Kalex-Fahrern Joan Mir und Luca Marini. Für den Moto3-Weltmeister von 2016 war es der erste Moto2-Triumph seiner Karriere.

Ausserdem war es der erste Sieg für einen Südafrikaner in der mittleren Klasse seit Kork Ballington im Jahr 1980 ebenfalls in Deutschland (Nürburgring) gewonnen hat.
Lokalmatador Marcel Schrötter (Kalex) verpasste als Sechster den Sprung auf das Podium. Nach der ersten Runde war der Deutsche nur Elfter und kam dann gut nach vorne. Bald verfolgte er das Trio Binder/Mir/Marini, aber Schrötter fand den Anschluss nicht. Gleichzeitig hatte er Miguel Oliveira (KTM) an seinem Hinterrad hängen. Im letzten Renndrittel brach Schrötters Pace ein. Er musste nach Oliveira auch noch Sam Lowes (KTM) vorbeifahren lassen.

Die Weltmeisterschaft bleibt nach den ersten neun Rennen spannend. Oliveira verpasste als Vierter zwar das Podest, aber Bagnaia konnte nach dem Ausweichmanöver beim Pasini-Crash nicht mehr in die Top 10 vordringen. Zunächst überholte der Italiener Gegner um Gegner, aber dann hing er lange hinter Dominique Aegerter (KTM) fest. Erst in den letzten Runde machte Bagnaia noch Boden gut und kam als Zwölfter ins Ziel. In der WM schrumpfte sein Vorsprung auf Oliveira auf sieben Punkte.

Chiang Rai - Einer der britischen Helden, die die zwölf Jungen und ihren Fußballtrainer in der Höhle Tham Luang in Chiang Rai gefunden haben, hat eine thailändische Krankenschwester kennen gelernt.

Laut der Daily Mail hat Rick Stanton( 57) eine Thailänderin namens Siripon Bugngern, bekannt als Amp, zum ersten Mal getroffen, während sie ihren Urlaub in England Anfang dieses Jahres verbrachte.

Zufälligerweise kommt Amp aus Chiang Rai und war in der Lage, als freiwilliger Übersetzer für den britischen Taucher und andere Mitglieder der Rettungsmission in der Tham Luang Höhle zu fungieren.

Eine ungenannte Quelle sagte der Daily Mail: „Obwohl es noch zu früh ist und sie noch nicht lange zusammen sind, ist Rick absolut begeistert von Amp.“

„Sie stammt aus Chiang Rai. Als Rick gebeten wurde, mitzuhelfen, die vermissten Jungen zu retten, war Amp direkt an seiner Seite.“

„Sie hat Rick und den anderen Tauchern während der Rettungsoperation geholfen. Amp ist Teil des Teams und half dabei, zwischen den britischen und thailändischen Rettern zu übersetzen.“

„Sie stehen sich sehr nahe. Ich wäre nicht überrascht, wenn sie heiraten würden.“

Ein Freund erzählte der Nachrichtenseite: „Amp's Heimatstadt ist Chiang Rai. Aber sie hat Rick kennengelernt, als sie während ihres Pflegeberufs in Australien in den Ferien war.“

„Sie kam nur wenige Tage zuvor nach Chiang Rai zurück, als Rick zufällig gebeten wurde, bei der Rettungsoperation zu helfen.“

„Sie nahm an der Rettungsmission teil und blieb während der Operation beim Taucherteam.“

Das Paar soll eine Leidenschaft für Outdoor-Aktivitäten teilen.

Rick Stanton und sein TauchkollegeJohn Volanthen, waren die ersten beiden Taucher, die die vermissten Jungen und ihren Fußballtrainer in der Höhle fanden.

Unglaubliches Material wurde in dem Moment aufgenommen, als Mr. Stanton die Gruppe entdeckte, die zu dieser Zeit bereits neun Tage lang in der überschwemmten Höhle festsaßen.

Am Freitag kehrten Stanton, Volanthen und andere britische Taucher, die an der Rettungsmission teilgenommen hatten, nach Großbritannien zurück.

Jedem Taucher wurde eine Thailand Elite Card im Wert von 500.000 Baht übergeben, die es ihnen erlaubt, 5 Jahre lang in Thailand zu bleiben und weitere Vorteile zu genießen.

In einem Interview mit der BBC berichtete Volanthen über das Lob, das er und die anderen ausländischen Taucher auf der ganzen Welt erhalten hatten.

„Wir sind keine Helden“, sagte Volanthen nach seiner Rückkehr in London.

„Was wir machen, wird genau geplant. Es läuft sehr ruhig ab. Das gesamte internationale Team hat Lob verdient...und die Thai SEALs.“

Loading...

Chiang Rai - Rund 4.000 Freiwillige nahmen am Tag des „Big Cleaning“-Tages teil, der von Seiner Majestät dem König in Tham Luang in der Provinz Chiang Rai initiiert wurde, um die natürliche Schönheit der Höhle wiederherzustellen.

Die Arbeiten zur Wiederherstellung der Landschaft von Tham Luang und des Gebietes um den Tham Luang-Khun Nam Nang Non- Nationalpark im Mae Sai Distrikt begannen um 9 Uhr morgens unter dem Vorsitz von Suphichai Sunthornbura, dem stellvertretenden Generalsekretär des Königlichen Haushaltsbüros.

Die Freiwilligen registrierten sich unter dem vom König initiierten Programm „Wir machen gute Dinge mit Herz“.

Neben der Reinigung und Verbesserung der Landschaft vor und in der Höhle Tham Luang halfen die Freiwilligen auch bei der Wiederherstellung der natürlichen Umgebung von Pha Mee und Kiew Khor Nang, wo Rettungskräfte Deiche gebaut hatten, um Wasser aus der Höhle abzuleiten. Die Deiche wurden entfernt, um das natürliche Ökosystem wiederherzustellen.

Die Freiwilligen restaurierten und verbesserten auch die Landschaft der Tham Sai Thong Höhle, wo mehrere Löcher gegraben wurden, um Wasser abzulassen.

Sie säuberten drei Tempel, in denen sich die Truppen während der Rettungsaktion aufhielten.

Die Wiederherstellung der natürlichen Landschaft wird voraussichtlich zwei Tage dauern.

Um 9.09 Uhr am Montag wird der neue Gouverneur von Chiang Rai, Prajon Pratsakul, einen religiösen Ritus abhalten, um dem ehemaligen Navy SEAL Saman Kunan, der während der Rettungsaktion ums Leben kam, zu danken und Opfergaben für heilige Geister im Nationalpark zu spenden.

Loading...

Phuket - Führende Beamte und der Gouverneur der thailändischen Tourismusbehörde (TAT) haben damit begonnen, ihre Kampagne zur Begrenzung der Auswirkungen des Phoenix-Tour-Boot-Desasters zu starten. Der Untergang der Phönix forderte 47 Menschenleben. Das Ausmaß von Stornierungen von Reisenden aus China steigt.

Der Gouverneur von Phuket, Norraphat Plodthong, leitete am 14. Juli ein Treffen mit Vizeadmiral Somnuk Preampramot, Kommandeur des dritten Gebietskommandos der Royal Thai Navy mit Sitz in Cape Panwa und dem Gouverneur der thailändischen Tourismusbehörde (TAT), Yuthasak Supasorn.

Anwesend waren auch die Leiter der zuständigen Regierungsbehörden und Vertreter von Hotelbetreibern und Reiseveranstaltern.

Loading...
EasyABC Sprachschule
www.easy-abc-th.com/
Sprachen lernen bei EASY ABC
ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch

Sport

Der König vom Sachsenring siegt zum 9. Mal

Der König vom Sachsenring siegt zum 9. Mal

HJB – Marc Marquez zeigte einmal mehr sein grosses Können und der Polemann siegte souverän und überl...

Kolumnen

Wochenblitz Kolumnen
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
 บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด


Glas Haus Buildg. Level P, Unit P01,
1 Sukhumvit Soi 25, N. Klongtoei, Wattana


Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com